Historia y Arqueología Marítima

HOME

LOS PINTORES ALEMANES

Fokken-Esens

Indice Pintores Alemanes

 

 

Abend im Hafen von Bremen

Öl auf Leinwand, 42x51 cm \ sig. u. r.: H. Fokken-Esens, 20. 6. 33 Deutsches Schiffahrtsmuseum Bremerhaven

Der Vergangenheit gehört die abendliche Ruhe im Hafen von Bremen an, wie auch die vielen kleinen in der Nord- und Ostsee eingesetzten Dampfer der Neptun-Linie. Mit ihrem blau-gelben Schornsteinring waren die mit Namen aus der griechischen Mythologie benannten Schiffe zwischen den Weltkriegen von Norwegen bis Königsberg ein vertrauter Anblick.

Lebensdaten unbekannt.

Fokken-Esens war ostfriesischer Herkunft. Er wirkte zeitweise in Bremen.

 
 

Este sitio es publicado por la Fundacion Histarmar - Argentina

Direccion de e-mail: info@histarmar.com.ar