Historia y Arqueología Marítima

HOME

LOS PINTORES ALEMANES

Hagenah Peter

Indice Pintores Alemanes

 

 

»GORCHFOCK«

in abendlicher Stimmung in bewegter See. Öl auf Leinwand, 80 x 60 cm

Peter Hagenah, geb. 1928 in Altenwerder, Sohn eines Kapitäns auf großer Fahrt, stammt aus einer alten Seemannsfamilie. Es ist daher kein Wunder, daß ihn gerade die Darstellung der See so stark beschäftigt. Sein Geburtsort ist auch der Ort des Schaffens des großen unvergessenen Marinemalers Johannes Holst. Manche meinen, er sei ein Schüler des großen Meisters gewesen, denn auch bei ihm spürt man die Liebe zum Detail und die Komposition mit der Lebendigkeit der See, die unvergleichliche Atmosphäre des Meeres. Er hat aber in der Malerei niemals eine Ausbildung gehabt oder eine< Kunstschule besucht. Deshalb bezeichnet er sich selbst gern als Autodi* dakt »reinsten Wassers«, wie auch Johannes Holst sich voller Stolz genannt hat.

Seine Bilder sind in den einschlägigen Galerien nicht nur in Hamburg zu sehen, auch das Fernsehen hat sich für ihn interessiert (NDR-Talkshow, »Talk op Platt«), er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte

 

Este sitio es publicado por la Fundacion Histarmar - Argentina

Direccion de e-mail: info@histarmar.com.ar